Heinz-Glas: Internationalisierung schreitet voran

Der Hersteller von Glasverpackungen Heinz-Glas Group, Kleintettau, zeigt sich Anfang August optimistisch für die zweite Jahreshälfte. Nach belastenden Zeiten unter dem Einfluss von Corona und dem Schaden an einer Glaswanne am polnischen Standort Dzialdowo, sei der Blick in die kommenden Monate besser. Das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -