Gestiegene Energiekosten zwingen Heinz-Glas trotz voller Auftragsbücher zu Investitionsstopp in Piesau

Der Hersteller von Glasverpackungen Heinz-Glas Group, Kleintettau, verschiebt den ursprünglich für April dieses Jahres geplanten Wannenbau am Standort Piesau bis auf weiteres. Als Grund führt das Unternehmen die hohen Energiepreise an, welche – trotz voller Auftragsbücher – den Investitionsstopp notwendig ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -