Industrieverpackungen: Schütz erwirbt mexikanische Envases y Laminados

ELSA ist laut Schütz der führende Anbieter in Mexiko.

Die Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters, wächst durch eine Übernahme in Mexiko. Wie der Hersteller von Transportverpackungen mitteilt, hat er einen Kaufvertrag über 100 % der Anteile an der Envases y Laminados, S.A. de C.V. (ELSA), Tultitlán, unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion finde voraussichtlich Anfang 2018 statt, vorbehaltlich der noch anstehenden Genehmigung der mexikanischen Kartellbehörde COFECE.

- Anzeige -
- Anzeige -