Kaufland testet Unverpackt- Stationen für Lebensmittel

Die Schwarz-Tochtergesellschaft Kaufland, Neckarsulm, testet Unverpackt-Stationen , an denen sich Kunden Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Linsen oder Trockenfrüchte in Bio-Qualität abfüllen können. Damit gehe der Lebensmittelhändler einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Sortiment. Durch das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -