Ketchup aus der Papierflasche? Pulpex kooperiert beim Prototypen mit dem US-Konzern Kraft Heinz

Der US-amerikanische Lebensmittelkonzern The Kraft Heinz Company, Chicago, entwickelt gemeinsam mit dem Firmenkonsortium Pulpex den Prototyp einer faserbasierten Ketchup-Flasche. Heinz ist damit laut Pulpex der erste Saucenproduzent, der Papierflaschen zum Verpacken seiner Produkte testen möchte. In Deutschland biet...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -