Koehler-Gruppe investiert in die Kreislaufwirtschaft

Die Koehler-Gruppe, Oberkirch, hat sich mit rund fünf Mio € am European Circular Bioeconomy Fund (ECBF), Luxemburg, beteiligt. Der Fonds wird von Hauck & Aufhäuser Funds Services S.A. als sogenannter Alternative Investment Fund Manager (AIFM) verwaltet und widmet sich ausschließlich Projekten im Bereich der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -