Koehler will Mehrheit an Zollikofer übernehmen

Die Koehler Group will über die Koehler Renewable Energy GmbH 60 Prozent des Logistikunternehmens und Altholzaufbereiters Zollikofer GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Wurzach übernehmen. Die restlichen 40 Prozent der Anteile sollen weiterhin von der Familie Zollikofer gehalten werden. Wilfried Zollikofer bleibt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -