Kunststofffolie mit PCR-Anteil für Hygieneprodukte

Die Peku Folien GmbH, Neumarkt in der Oberpfalz, hat nach eigenen Angaben eine stärkenreduzierte Folie für Hygieneprodukte mit 60 % PCR Anteil produziert. Die Folienstärke könne dabei auf bis zu 25 µm reduziert werden. Die Folie gewährleiste weiterhin die gewohnte Qualität und Prozessstabilität, teilt der Produzent ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -