Mexiko: Alpla wird in einem Joint Venture mit Coca-Cola FEMSA in PET-Recycling investieren

Alpla, Hardt, wird in einem gemeinsamen Joint Venture mit Coca-Cola FEMSA eine neue Recyclinganlage in der Gemeinde Cunduacán im mexikanischen Tabasco erreichten. Im Januar erfolgte dazu die feierliche Grundsteinlegung. Die Partner werden für die neue Anlage rund 60 Mio € in die Hand nehmen. Das Recyclingwerk ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -