Mondi eröffnet in Frantschach Labor zur Messung der Recyclingfähigkeit von Papierprodukten

Der Papier- und Verpackungskonzern Mondi, Wien und London, hat am Standort Frantschach das erste Recyclinglabor der Gruppe eröffnet. Der österreichische Standort möchte die Recyclingfähigkeit von Papier und papierbasierten Verpackungen unter Verwendung von papierfremden Komponenten wie Beschichtungen testen. Die Dur...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -