Mondi Simet startet offiziell mit der Produktion von Schwerwellpappe

Die Mondi Group, London und Johannesburg, hat ihr polnisches Wellpappewerk Mondi Simet in Grabonóg nach dem Ausbau und der Modernisierung im letzten Jahr im Rahmen einer feierlichen Eröffnung offiziell in Betrieb genommen.

Die Feierlichkeiten fanden am 20. Juni statt. Die Produktion an dem Standort nahe Poznań konzentriert sich nach der Expansion auf die Herstellung von Spezialverpackungen, d.h. Export-, Schwergut- und Gefahrgutverpackungen sowie Lösungen für den Internetversand. Es werden Kunden aus den Bereichen Einzelhandel, Automobil- und Möbelbranche sowie Industrie und E-Commerce beliefert.

Die 2,8 m breite neue Wellpappenanlage aus dem Hause Fosber fertigt Wellpappe mit bis zu sieben Lagen in einem Wellenbereich von E bis ACA.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -