Mondi will Kapazitäten für Tiernahrung stärken und investiert 65 Millionen Euro in den Ausbau dreier Werke

Die Mondi Group, Wien und London, will zwischen 2022 und 2026 rund 65 Mio € investieren, um dem wachsenden Bedarf an nachhaltigen Verpackungslösungen gerecht zu werden. Insbesondere will der Konzern seine Position im Bereich Tiernahrung ausbauen. Das Projekt ist Teil von Mondis internationalem Expansionsprogramm in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -