Nachhaltigere Kunststoffverpackungen: Interseroh+ berät Lindt & Sprüngli im Design for Recycling

Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli, Kilchberg/Schweiz, lässt sich vom Umweltdienstleister Interseroh+, Köln, beraten. Ziel ist die Umsetzung der verpackungsspezifischen Nachhaltigkeitsziele des Schokoladenherstellers. Dieser will bis 2025 alle Verpackungen recycelbar oder wiederverwendbar machen, auf nic...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -