Schubert beginnt mit Bau der neuen Endmontagehalle

Der Verpackungsmaschinenhersteller Gerhard Schubert GmbH hat mit dem Bau der neuen Endmontagehalle mit Bürotrakt am Hauptsitz in Crailsheim begonnen. Sie soll bis Ende 2023 entstehen und wird über eine Gesamtfläche von 12.000 qm verfügen. Die Maßnahme ist Teil eines 38 Mio € teuren Investitionspaketes. Durch die Erw...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -