Segezha hat Interesse an westlichen Assets in Russland

Die russische Segezha-Gruppe ist einem Artikel der russischen Nachrichtenagentur Interfax zufolge an Vermögenswerten oder Firmenteilen ausländischer Unternehmen in Russland interessiert, die zum Verkauf angeboten werden, nachdem sich diese Unternehmen aus Russland zurückgezogen haben. Interfax berichtet, der Finanzd...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -