SIG plant noch in diesem Jahr den Launch von ersten kommerziellen Mengen an Tethered Cap-Lösungen

Der System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen SIG, Neuhausen/Schweiz, plant, bereits in der zweiten Hälfte dieses Jahres Tethered Caps für seine SIG-Kartonverpackungen in Europa auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen kündigt damit den Launch von Verschlusskappen, die nach dem Öffnen fest mit der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -