SIG übernimmt Hersteller flexibler Verpackungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie Scholle IPN

Die SIG Combibloc Group, Neuhausen/Schweiz, plant, den US-amerikanischen Hersteller von flexiblen Verpackungen Scholle IPN, Northlake/Illinois, zu einem Bruttounternehmenswert von 1,36 Mrd € und einem Eigenkapitalwert von 1,05 Mrd € zu übernehmen. Die Transaktion werde durch 33,75 Mio SIG-Aktien, die aus dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -