Steigendes Polymerangebot in Europa: Ineos erhält grünes Licht für Ethylen-Cracker

Ineos Olefins Belgium, Teil des britischen Chemie- und Kunststoffkonzerns Ineos Olefins, London, hat für den Bau eines neuen Ethylen-Crackers in den letzten Tagen die endgültigen Genehmigungen des flämischen Umweltministeriums erhalten.

Die als „Project One“ bezeichnete Investition beläuft sich den Angaben zu...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -