Studenten der Universität Hohenheim entwickeln eine essbare Verpackung aus Eierschalen für Tütensuppe

Fertiggerichte wie Ramen sind ideal, um schnell den Hunger zu stillen: Tüte auf, umrühren – fertig. Gleichzeitig produzieren die schnellen Snacks auch Plastikmüll. Um dieses Problem anzugehen, krempelte das studentische Team Edggy von der Universität Hohenheim in Stuttgart die Ärmel hoch – und entwickelte essbare Ve...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -