Südpack bezieht Ökostrom für Produktion in Deutschland

Der Folienhersteller Südpack, Ochsenhausen, hat im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie die Versorgung der wichtigsten Produktions-, Verwaltungs- und Logistikstandorte vollständig auf Ökostrom umgestellt. Am Logistikzentrum in Erolzheim wurde nach Angaben des Unternehmens bereits 2021 eine Photovoltaik-Anlage in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -