Südpack nimmt Erweiterung des Standorts Klobuck offiziell in Betrieb

Der Verpackungshersteller Südpack hat die Erweiterung seines Standortes im polnischen Klobuck offiziell eingeweiht.

Der Gebäudekomplex verfügt über 14.000 qm und erweitert die Druck- und Weiterverarbeitungskapazitäten des polnischen Werkes. Mit der Investition habe man die Weichen für nachhaltiges Wachstum im Geschäftsbereich Druck gestellt. In dem Neubau wurden Druck-, Kaschierungs- und Rollenschneidekapazitäten untergebracht. Diese seien in den vergangenen Monaten sukzessive hochgefahren worden.

Der feierliche Spatenstich fand, wie berichtet, im Juli 2020 statt.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -