Tetra Pak sieht Investitionen über 400 Mio Euro für die Umstellung auf Tethered Caps vor

Rund 400 Mio € möchte der Getränkekartonproduzent Tetra Pak, Pully/Schweiz, in die Entwicklung und Markteinführung von Tethered Caps investieren. Das hat das Unternehmen Ende April bekannt gegeben und gleichzeitig ein Mengenziel formuliert: „Indem wir übergreifend an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten und etwa...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -