Trinseo pausiert Verkaufsprozess des Styrolgeschäfts

Der US-amerikanische Kunststofferzeuger Trinseo, Berwyn/Pennsylvania, hat bekannt gegeben, die Veräußerung des Styrolgeschäfts, von der auch Standorte in Deutschland betroffen sind, zu pausieren. Styrol wird unter anderem als Vorprodukt für die Herstellung von Kunststoffverpackungen genutzt.

Der Konzern begrü...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -