Trinseo reduziert die Preise für Polystyrol

Der US-Kunststoffproduzent Trinseo und seine europäischen Tochtergesellschaften haben erneut die Spot- und Vertragspreise für alle PS-Qualitäten gesenkt. Seit dem 1. Dezember wurden damit die Notierungen für PS glasklar (GPPS) und PS schlagfest (HIPS) um 90 €/t reduziert. Das Unternehmen machte kein...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -