Velux verzichtet auf 900 t Kunststoffverpackungen

Der Dachfensterhersteller Velux, Deutschlandsitz in Hamburg, führt nach eigenen Angaben bei 90 % seiner Schrägdachfenster kunststofffreie Verpackungen ein. Dabei werde komplett auf Kunststoffe und Komponenten aus EPS verzichtet und stattdessen FSC-zertifizierter Karton eingesetzt. Dadurch spare das Unternehmen jährl...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -