Verso beginnt mit der weltweiten Auslieferung seines neuen Kraftliners

Der US-amerikanische Fein- und Spezialpapierhersteller Verso Corp., Memphis, hat mit der weltweiten Vermarktung seines neuen Kraftliners begonnen.

Zu Beginn des Jahres startete das Unternehmen den Umbau der stillgelegten PM 3 im Werk Androscoggin in Jay, Maine, von Feinpapier auf Kraftlinerproduktion. Die Maschine stellt nun ungebleichten Kraftliner in Flächengewichten unter 42 lb/sq.ft (204 g/m²) her. Laut Kathi Rowzie, Vice President Communications and Public Affairs, Verso Corporation, geht das Hochfahren der Maschine, deren Zielkapazität 180.000 t (200.000 sh.t) beträgt, schnell voran.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 47 von EUWID Verpackung ist am 23. November erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -