Voith Paper: In Heidenheim kann der gesamte Kreislauf von Barrierepapieren getestet werden

Der Maschinen- und Anlagenbauer Voith hatte 2021 am Standort Heidenheim eine bestehende Versuchsstreichmaschine umgebaut, um dem wachsenden Markt an Barrierepapieren zur Substitution von Kunststoffverpackungen Rechnung zu tragen (s. EUWID VP 38/2021). Rund ein Jahr nach der Inbetriebnahme berichtet das Unternehmen n...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -