Außenhandelsdefizit bei Paletten hat sich 2021 erhöht

Die deutschen Importe von Holzflachpaletten sind 2021 um 19,4 % bzw. rund 12 Mio Stück auf 73,480 (2020: 61,518) Mio Stück gestiegen.

Nach einem Plus von 8 % zur Jahresmitte wurden die Einfuhren damit in der zweiten Jahreshälfte erheblich intensiviert. Laut den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wurden die deutschen Palettenexporte dagegen nur um 4,5 % auf 31,526 (30,128) Mio Stück erhöht. Das deutsche Außenhandelsdefizit bei Holzflachpaletten steigerte sich damit um 34 % bzw. 10,631 Mio Stück auf 41,691 (31,060) Mio Paletten.

Weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -