Chep beliefert Gropper mit Poolpaletten

Der Private Label Hersteller für Molkereiprodukte Gropper, Bissingen, nutzt den Palettenpool von Chep, Deutschlandsitz Köln, für die Produktion von Handelsmarken für deutsche Lebensmitteleinzelhändler. Nach dem Prinzip „Mieten statt Kaufen“ decke die Molkerei ihren gesamten Bedarf an Europaletten über Chep ab. Belie...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -