Bambusbecher in der Kritik von Stiftung Warentest

„Lassen Sie die Finger von Bambusbechern", warnte die Stiftung Warentest kürzlich in ihrer Juli-Ausgabe. Grund sei der teils hohe Übergang von Melamin und Formaldehyd aus den Bechern in Heißgetränke wie Kaffee. Darüber hinaus seien die Becher häufig missverständlich als reines Naturprodukt deklariert und mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -