DUH kritisiert die weiterhin zu geringe Mehrwegquote

2020 wurden lediglich 43,1 % aller pfandpflichtigen Getränke in Mehrwegflaschen abgefüllt, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kurz nach Veröffentlichung der GVM-Zahlen (s. Artikel oben) die Entwicklung.

Schuld an der aus Sicht der Umweltschützer zu niedrigen Quote sei der „anhaltenden Boykott“ wiederve...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -