EFSA: Nahrung und Thermopapier wesentliche Quellen für BPA-Aufnahme

Die wissenschaftlichen Sachverständigen der europäischen Lebensmittelüberwachungsbehörde EFSA, Parma, sind zu dem vorläufigen Ergebnis gelangt, dass die aufgenommene Nahrung bei allen Bevölkerungsgruppen die hauptsächliche Quelle für eine Exposition gegenüber der Chemikalie Bisphenol A (BPA) darstellt und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -