|  

Studie: Deutsche Brauer finden zunehmend Gefallen an der Getränkedose

29.04.2019 − 

Das international tätige Marktforschungsunternehmen Mintel kam anlässlich des Tags des Deutschen Bieres am 23. April zu der Erkenntnis, dass deutsche Brauereien zunehmend Gefallen an der Getränkedose finden.

So sei das Dosenbier laut Ergebnissen der unternehmenseigenen Global New Products Databank (GNPD) wieder im Kommen. Unter allen im Jahr 2018 eingeführten Produktneuheiten im Bierbereich habe es sich bei 19 % um Dosenbiere gehandelt. 2009 seien lediglich 3 % der Bierneuheiten in Dosen auf den Markt gekommen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 17 von EUWID Verpackung ist am 26. April erschienen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für PET: Zu Beginn der Saison sind die Läger der Verarbeiter gut gefüllt mit Rohmaterial

Preisanstieg bei Standardkunststoffen setzt sich im Monat April weiter spürbar fort  − vor