Polen: Umweltministerium stellt Entwurf zur Einführung eines Pfandsystems vor

Einweg-Kunststoffflaschen bis zu 3 Litern und Mehrweg-Glasflaschen bis zu 1,5 Litern werden in Polen der Voraussicht nach ab dem 1. Januar 2023 mit einem Pfand belegt. Aluminiumdosen seien zunächst ausgenommen, könnten allerdings noch hinzukommen, teilte der stellvertretende polnische Umweltminister Jacek Ozdoba auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -