Studie: Kunststoffverpackungen setzen in vielen Fällen weniger Treibhausgase frei als Alternativen

In den meisten Anwendungsbereichen setzen Kunststoffe weniger Treibhausgase frei als Alternativen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens McKinsey, New York. Darin wurden 14 Kunststoffprodukte aus diversen Anwendungsbereichen, darunter sechs Verpackungen, ausgewählt und mit gängigen, kunststo...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -