|  
Unternehmen» weitere Meldungen

ElvalHalcor nimmt Walz-Kapazitäten am Standort Oinofyta in Betrieb

21.08.2020 − 

Der griechische Aluminiumhersteller ElvalHalcor hat im Werk Oinofyta, nahe Athen, eine viergerüstige Fertigstraße zur Produktion von Aluminium-Warmband in Betrieb genommen.

Die Anlage wurde von der Düsseldorfer SMS Group geliefert und hinter einem bestehenden Reversierwalzgerüst installiert. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Aluminiumprodukten hat der Konzern zudem Anfang des Jahres angekündigt, die Kaltwalzkapazitäten des Standortes auszubauen. Hierfür hat der ElvalHalcor eine neue Sexto-Kaltwalzanlage in Höhe von 100 Mio € bestellt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Mondi nimmt Verpackungspapiermaschine in Ruzomberok etwas später in Betrieb

Coca-Cola stockt Werk Dorsten um weitere Abfülllinie auf  − vor