|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Greif will Caraustar für 1,8 Mrd US$ übernehmen

08.01.2019 − 

Caraustar ist ein integrierter Hersteller von Recyclingkarton und Faltschachteln.

Der US-Hersteller von Industrieverpackungen Greif, Delaware, hat angekündigt, er werde das ebenfalls US-amerikanische Unternehmen Caraustar, Austell, übernehmen. Damit wird Greif seine Präsenz in den USA wesentlich ausweiten. Caraustar generiert einen Jahresumsätzen von rund 1,4 Mrd US$ an 80 Produktionsstandorten in den USA und Kanada.

Greif zufolge ist eine definitive Vereinbarung zur Übernahme unterzeichnet worden, die im Laufe des 1. Quartals 2019 abgeschlossen werden soll. Der Transaktionspreis wurde auf 1,8 Mrd US$ beziffert.

Den Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 51/52 von EUWID Verpackung ist am 21. Dezember erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Pressenhersteller Schuler steigt fast vollständig aus Verpackungsaktivitäten aus

Groupe Guillin übernimmt Groupe Thiolat  − vor