|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Schumacher Packaging: BMU fördert Druckkonzept für Wellpappe

28.11.2019 − 

Fördersumme liegt bei mehr als 2,8 Mio € aus dem Umweltinnovationsprogramm.

Die Schumacher Packaging GmbH, Ebersdorf, plant, für den Standort Greven ein neues Anlagenkonzept zur Herstellung und Bedruckung von Wellpappe umzusetzen. Das Pilotprojekt leiste dem Bundesumweltministerium zufolge einen wichtigen Beitrag zur Ressourceneffizienz indem Papier, Farbe und Wasser in erheblichen Mengen eingespart werden.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Canpack nimmt neues Getränkedosenwerk in Kolumbien in Betrieb

Baden Board leitet Schutzschirmverfahren ein  − vor