|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Winkels-Gruppe investiert in weitere Abfüllanlage für Glasflaschen

16.07.2020 − 

Die Winkels-Gruppe errichtet für insgesamt 21,5 Mio € eine Abfüllanlage für Glasflaschen am Standort der alwa Mineralbrunnen GmbH in Sersheim bei Stuttgart.

Laut einem Unternehmenssprecher soll die Anlage im Januar 2021 in Betrieb gehen. Lieferant ist die Krones AG, Neutraubling. Die neue Anlage wird sowohl Teile des Winkels-Sortiments als auch das gesamte Portfolio der fritz-kulturgüter GmbH abfüllen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen stellt unter anderem die konsequent in Glasmehrweg-Flaschen abgefüllte „fritz-kola“ her.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Visy steigt in das Geschäft mit Glasverpackungen ein

Verstoß gegen EU-Kartellrecht: 260 Mio € Geldbuße gegen Orbia, Clariant und Celanese  − vor