Baden Board geht nach dem überraschendem Ausstieg von Fiskeby in das Insolvenzverfahren

Vier Wochen nachdem der schwedische Hersteller von Recyclingkarton Fiskeby die geplante Übernahme von Baden Board bekanntgemacht hatte, ist das Unternehmen vom Kauf zurückgetreten. Fiskeby mit Sitz in Norrköping bestätigt auf Anfrage von EUWID die Entscheidung, verweist zu weiteren Angaben jedoch auf eine ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -