PulPac erhält Finanzspritze von Firmenkonsortium, darunter Stora Enso und Amcor

Eine strategische Industrieallianz, zu der auch die beiden Verpackungskonzerne Stora Enso und Amcor gehören, beteiligt sich mit 31 Mio € an dem schwedischen Start-up PulpPac, Göteborg. Neben Stora Enso und Amcor Ventures gehört auch die Vermögensverwaltung Teseo Capital zu den Investoren unter dem Dach von Aliaxis N...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -