Aluminium Deutschland besorgt wegen möglicher Aussetzung von Antidumpingzöllen

Der Verband Aluminium Deutschland e. V. (AD) blickt mit Sorge auf die deutsche und europäische Aluminiumindustrie.

Hintergrund ist die bevorstehende Entscheidung der EU-Kommission, die Schutzzölle auf Aluminium-Walzprodukte aus China möglicherweise auszusetzen. Allein die Ankündigung, die Antidumpingzölle auszusetzen, habe zu einem massiven Anstieg der Importe aus China geführt. Chinesische Unternehmen könnten zu sehr ungleichen Wettbewerbsbedingungen auf dem europäischen Markt anbieten, wodurch die Existenz europäischer Standorte gefährdet sei.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -