|  

Weitere Hersteller kündigen Preiserhöhungen für Hülsenkarton an

17.12.2020 − 

Nachdem bereits Anfang der KW 51 unterschiedliche Hersteller von Hülsenkarton Preiserhöhungen für ihre Produkte angekündigt haben, folgen nun auch die Kunert Gruppe sowie die italienische Cartiera Merati mit entsprechenden  Verlautbarungen.

Kunert forciert dabei eine Anhebung von 60 €/t ab Lieferung 11. Januar, Cartiera Merati spricht von einer Steigerung bestehender Preise um 18 %. Diese sollen für Lieferungen ab dem 15. Januar Gültigkeit bekommen.                                                      

Lesen Sie dazu auch:https://www.euwid-verpackung.de/news/markt/einzelansicht/Artikel/hersteller-von-huelsenkarton-kuendigen-kurzfristig-preiserhoehungen-zum-1-januar-an.html

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für Hülsen und Hülsenkarton sowie den Preisspiegel, finden Sie in EUWID Verpackung 02/2020. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen die Preisinformationen für das 4. Quartal 2020 am 18. Dezember ab 12 Uhr online zur Verfügung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Standardkunststoffe: Knappe Verfügbarkeiten und steigende Preise

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Für AP-Wellpappenrohpapiere greifen im Dezember weitere Preiserhöhungen  − vor