|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Stora Enso und Fiskeby haben Recycling von Bechern erfolgreich getestet

25.09.2019 − 

Stora Enso, Helsinki/Finnland, und Fiskeby Board, Nörrköpping/Schweden, haben gemeinsame Recyclingversuche im Bereich der Pappbecher unternommen.

Wie es aus Helsinki heißt, haben die Unternehmen gebrauchte Pappbecher stofflich verwertet und zu weiß gedecktem Duplexkarton (WLC/GD) verarbeitet. Die Versuchsreihe habe gezeigt, dass gebrauchte Pappbecher im Werk von Fiskeby Board ohne Investitionen oder Modifikationen bei den Produktionsprozessen als Rohstoff für die Herstellung von Karton verwendet werden können.

Wie es gegenüber EUWID heißt, sei bei den Versuchen sowohl Karton mit PE-Beschichtung als auch Karton mit Dispersionsbarriere getestet worden.

Dies und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 


 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Progroup plant Bau eines weiteren Werks in Polen

closurelogic nimmt Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung auf  − vor